Restlos genießen

157.000 Tonnen Lebensmittel werden pro Jahr in Österreich weggeworfen. Das sind 19 kg pro ÖsterreicherIn. Viel zu viel, wie wir meinen, daher haben wir im Dezember 2014 unsere Initiative „Restlos genießen“ gestartet, um uns gezielt dem sorgsamen Umgang mit unserem Essen zu widmen und unnötiges Wegwerfen zu vermeiden.

Aus diesem Grund setzen wir regelmäßig Maßnahmen um der Verschwendung von Lebensmittel entgegen zu wirken: Regionale Lieferanten, die uns ressourcenschonend, ohne lange Transportwege, saisonale Produkte liefern. In Mengen, die wir guten Gewissens verbrauchen können. Natürlich kann dann am Buffet schon mal etwas ausgehen, oder durch ein alternatives Produkt ersetzt werden. Wir glauben aber, dass auch Sie, durch Aufklärung und Mit-Initiative, Verständnis dafür haben.

Auch bemühen wir uns, Ihnen durch weniger vorgefertigte Portionen (Menüs) mehr Flexibilität durch unser Buffet zu bieten, damit Sie selbst entscheiden können, was und vor allem auch wie viel Sie auf Ihrem Teller wollen. Denn nur gemeinsam können wir mithelfen, dass Lebensmittel wieder zu wertvollen Gütern werden und unsere Kinder wieder lernen, bewusster mit ihnen umzugehen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!